Die Erde . Al ard


Die Erde . Al ard

Auf Lager

19,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die Erde ( Al -ard).

Regie: Youssef Chahine, Ägypten 1969

Dieses fast neorealistische Epos ist eine bittere Anklage gegen soziale Ungerechtigkeit und Unterdrückung. Der Film betrachtet die Ausbeutung und den gescheiterten Aufstand ägyptischer Bauern zwei Jahrrzehnte vor der Revolution von 1952, die Gamal Abdel Nasser an die Macht und die Agrarreform mit sich brachte. Der Hauptdarsteller  Mahmoud El-Meliguy strahlt in seiner Hauptrolle als Fellache jene stille Würde aus, die alle Ausbeutung überdauern wird.

DIE ERDE  (AL-ARD) ist ein besonders kämpferischer Film von Youssuf Chahine, ein Werk, das auch international großes Aufsehen erregte. In Ägypten gefiel er den Menschen und der damaligen Regierung, die beide darin Erinnerungen sahen an die Schlachten gegen die verhasste Kolonialherrschaft und die feudale Unterdrückung der Landbevölkerung. In seinem Film zeigt Chahine die Bauern nicht wie bisher als ungehobelte, zurückgebliebene Tölpel, sondern als Menschen, die Sorgen haben, leiden, lieben und leben. Das hatte es im ägyptischen Kino zuvor nicht gegeben.

Kein anderer ägyptischer Filmemacher hat die  Schönheit der Nillandschaft so vollkommen eingefangen wie er in diesem Film.

trigon-film dvd-edition 217

Sprache OV Arabisch, Untertitel Deutsch / Französisch; 130 Min

Bildfromat 1:1.33 - 4/3; Farbe, Ton DD 1.0 FSK 16; Ländercode: Alle Regionen

Bonus: Filmporträt Youssef Chahine von Marianna Khoury, Nasrallah und Farouk Beloufa (22 Minuten)

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kairosfilm DVD-Shop, Afrikanische Filme