Despabilate Amor – Wach auf Liebste


Despabilate Amor – Wach auf Liebste

19,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Regie: Eliseo Subiela, Argentinien 1996
 
Das Kino ist die Kunst der Erinnerung. So sagt die karibische Traumfrau in Eliseo Subielas Komödie DESPABILATE AMOR: "Filme halten etwas fest, was gewesen ist. Neu ist nur das Leben." Recht hat sie, aber die Grenzen sind fliessend. Treu bleibt sich Eliseo Subiela. Er kreist, lockerer denn je, um das Thema der Erinnerung, lässt zwei Männer nach 25 Jahren den Traum eines Wiedersehens mit ihren Jugend-Bekanntschaften träumen und dabei eine andere Epoche aufleben: Von der Zeit des Rock ´n´ Roll bis zur Zeit der ersten Mondlandung, die der Hauptfigur Ernesto und seiner Geliebten beinahe einen Orgasmus gekostet hätte. Verblichen sind die Farben der Bilder mit den Szenen von damals, aber wach kann die Erinnerung jederzeit werden. Man braucht sie nur zu rufen. "Mutter", fragt der volljährige Sohn, "wann beginnt eigentlich die 'nostalgia'?" Es ist die Frage, um die der ganze Film kreist. Subiela besingt die Sehnsucht nach dem, was war, ohne Weinerlichkeit, und er überschreitet die Grenzen der Realität ganz spielerisch. Nach "Die dunkle Seite des Herzens" (1992) und "Stirb nicht ohne mir zu sagen, wohin du gehst"(1995) bringt KAIROS nun ein weiteres Werk vom lateinamerikanischen Meister der filmischen Poesie Eliseo Subiela ins Kino. DESPABILATE AMOR wurde Subielas bisher größter Publikumserfolg in Argentinien.
 
trigon-film dvd-edition 72
Sprache: OV Spanisch
Untertitel: deutsch, français, english
Dauer: 95 Minuten
Szenenwahl
Bildformat: 4/3 PAL, Farbe
Ton: DD
FSK-Alter: frei ab 16 Jahren
Ländercode: alle Regionen
Diese Kategorie durchsuchen: Lateinamerikanische Filme