Frage zum Produkt senden

Um uns eine Frage zu diesem Produkt zu schicken, füllen Sie einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Sklandal - Shubun (OmU)
19,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Skandal - Shubun

Regie Akira Kurosawa, Japan 1950

Kurosawas Lieblingsschauspieler der frühen Jahre war Toshiro Mifune. Hier spielt er den berühmten Maler Ichiro Aoye, der seine Ferien in  den Bergen verbringt und auf die junge Sängerin Miyako Sijo trifft. Die beiden wohnen im selben Hotel und verbringen einige Zeit miteinander. Zwei Reporter fotografieren sie zusammen und veröffentlichen die Bilder in einem Boulevardmagazin - aus Rache dafür, dass Saijo ihnen ein Interview verweigert hatte. Der Skandal liegt im Raum und der Anwalt, den der Maler engagiert hat, läßt sich vom Chefredakteur des Magazins bestechen, um Geld für seine schwerkranke Tochter zu erhalten.

Kurosawa bringt Figuren in Situationen, in denen sie sich schwer entscheiden können. Gleichzeitig kritisiert er dabei auch den Mißbrauch der nach dem Krieg in Japan eingeführten Pressefreiheit durch vulgäre Artikel der Massenpresse.

trigon-film dvd-editio 143

Sprache OV Japanisch; Untertitel: Deutsch, Französisch; Dauer 104 Min; Bildformat 1:1.37 - 4/3 PAL; s/w; Ton DD 1.0 FSK 16, Ländercode 2

Auf Lager


Ihre Frage an uns
Name
Telefon
Wenn Sie Ihre Telefonnummer angeben, rufen wir Sie auch gern zurück.
E-Mail-Adresse *
Frage *

Datenschutz: Ihre Angaben werden nur benutzt, um diese Anfrage zu beantworten. Wir werden diese Daten keinesfalls zu anderen Zwecken verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.