La historia oficial. Die offizielle Geschichte


La historia oficial. Die offizielle Geschichte

Auf Lager

19,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


La historia oficial. Die offizielle Geschichte

Regie: Luis Puenzo, Argentinien 1989

Argentinien 1983:  Das Ende des schmutzigen Krieges und damit der Herrschaft des Militärs ist in Sicht, offene Wahlen stehen bevor. An ihrer Schule lehrt Alicia unbeirrt die "offizielle" Geschichte Argentiniens, spart die Greueltaten der Diktatur aus: Folter, das Verschwinden von Oppositionellen, Massenexekutionen.  Auf die drängenden Fragen ihrer Schüler reagiert sie mit Unverständnis und Härte. Die Rückkehr ihrer alten Freundin Ana aus dem Exil und die Demonstrationen auf der Plaza de Mayo, die unentwegt für die Aufklärung der Zwangsadoptionen unter der Militärdiktatur kämpfen, zwingen die Mutter eines adoptierten Kindes, sich mit der noch "inoffiziellen" Geschichte  des Landes auseinanderzusetzen. Schrittweise muss sie realisieren, dass  auch ihre Familie untrennbar mit einem dunklen Kapitel des Landes verbunden ist.

Zwei Jahre nach dem Ende der Militärdiktatur thematisiert Luis Puenzo in seinem bei den Oscars und in Cannes ausgezeichneten Film  das Schicksal der "Desaparecidos", der Verschwundenen und ihrer Kinder, die an regimetreue Paare vergeben wurden.

trigon-film DVD-Edition 319; Restaurierte Fassung; Sprache: OV Untertitel Deutsch, Französisch; Dauer 112 Min.; Format 1:1,85 - 16/9 LB PAL; Farbe; Ton DD 5.1; FSK 16; Ländercode ; alle Regionen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kairosfilm DVD-Shop, Lateinamerikanische Filme